Heiko Schrock.

Die gute Seele von Klinkrade, unser Gemeindearbeiter Heiko Schrock

Heiko Schrock, geboren am 02.04.1970 in Rostock, dort aufgewachsen hat er nach seinem Schulabgang die Ausbildung zum Hafenfacharbeiter absolviert.
Nach der Wende im Jahre 1989 hatte Heiko noch als Plakatierer in Rostock gearbeitet.
Am 17.08.1996 kam Heiko mit seiner Familie durch einen reinen Zufall nach Klinkrade.
Eigentlich sollte es mehr in Richtung Küste gehen.
In unserer Gemeinde zog die Familie Schrock, Heiko seine Frau und die gemeinsamen drei Kinder in die damalige Klinkrader Dorfbäckerei im Meiereiweg 17 ein.

Es war eine neue Herausforderung. Heiko musste sein Leben mit seiner Familie und den drei Kindern hier bei uns in Klinkrade neu aufbauen.
Heiko fing neu an, machte eine weitere Ausbildung zum Berufskraftfahrer und arbeitete von nun an bei der Firma Schuppenhauer in Mölln.
Bei der Firma Schuppenhauer war Heiko sieben Jahre beschäftigt.
Danach wechselte er zu der Spedition Otto Dörner und fährt für den Betrieb überwiegend im Hamburger Stadtgebiet bis zum heutigen Tag.

Bei uns in Klinkrade sorgt Heiko für den Bereich der Gemeindeflächen und erledigt dort alle anfallenden Arbeiten vom reinigen der Straßeneinläufe bis hin zur Baumpflege und das bereits seid September 2012.

Heiko sagt falls etwas nicht oder nicht gleich erledigt wird hat es mit hauptberuflichen oder wettertechnischen Gründen zu tun.

 

Dieser Nebenjob ist nach Heikos Aussage ein optimaler Ausgleich zu seinem Hauptberuf als Berufskraftfahrer in Hamburg.
Als Fahrzeug nutzt Heiko in unserer Gemeinde seinen Klein – LKW vom Typ: Multicar M22 Baujahr 1970.
Der Klein - LKW ist für die auszuführenden Arbeiten auf Grund seiner geringen Höhe optimal einsetzbar, zudem verfügt das Fahrzeug noch über eine Kippfunktion der Ladefläche.

Zu den Hobbys von Heiko zählen sein Garten mit seinen Hühnern, das Schlagzeug spielen und die liebe zu seinem Multicar Oldtimer.

Wir kennen Heiko Schrock als einen sehr tüchtigen und fleißigen Mitbürger in unserer Gemeinde, der jederzeit ein offenes Ohr für alle Belange hat.

Wir wünschen uns, dass Heiko noch viele Jahre Freude an seiner Arbeit in unserer schönen Gemeinde Klinkrade hat und sind dankbar, dass wir ihn als Gemeindearbeiter gewinnen konnten.

Mach weiter so Heiko!

Vielen Dank!

                                                                        Bericht von Wolfgang Heß

Gemeinde Klinkrade

Bürgermeister:
Ernst-August Bruhns
buergermeister(at)klinkrade.de
Sprechstunden:
Mönkenweg 8
23898 Klinkrade
Donnerstags von 18 - 19 Uhr
oder nach Vereinbahrung
Tel.-Nr. 04536 / 3 42

Gemeindevertretung:
gemeindevertretung(at)klinkrade.de

Sporthalle und Feuerwehrhaus:
Am Schäferkaten 4,
23898 Klinkrade

Internet AG

Vorsitzender / Mitglieder
internet.ag(at)klinkrade.de