Die Kreisverwaltung teilt folgendes mit:

Bis zum Beginn des Schuljahres 2017/2018 wird es noch mehr als drei Monate dauern. Eltern von Kindern, die nach den Sommerferien 2017 zur Schule kommen oder die Schule wechseln und mit dem Bus zur Schule fahren, sollten aber bereits jetzt daran denken, die Anträge auf Übernahme der Schülerbeförderungskosten bis zum 31. Mai 2017 beim Kreis Herzogtum Lauenburg zu stellen sind. Hierauf macht die Kreisverwaltung aufmerksam.

Die Eltern werden gebeten, das Antragsformular, das sie in der Schule erhalten, mit allen Unterlagen fristgerecht bei der Kreisverwaltung einzureichen. Weitere Informationen zur Anspruchsberechtigung oder auch das Antragsformular sind auf der Homepage des Kreises unter www.kreis-rz.de/Schülerbeförderung zu finden.