Traditionell fand der Theater & Tanzabend der Turnerschaft am ersten Februarwochenende mit vielen Mitgliedern und Gästen in Pein´s Gasthof statt. Der Saal war einladend geschmückt und das neue online Anmelde- und Abrechnungsverfahren wurde von allen Seiten aufgeschlossen angenommen. Hierfür bedankt sich der Vorstand nochmal ganz herzlich!

Nach der Begrüßung durch Sascha Schmidt eröffnete die Theatergruppe (die Akteure der diesjährigen Bühne waren: Kai Schütt, Marian Slotta, Kirsten Peters, Tonja Liedtke & Manuela Gehrken) mit ihrem plattdeutschen Einakter „Jichenseen mutt freen“ den Abend. In diesem Jahr fand das Schauspiel in irgendeinem Akademiker-Arbeitszimmer statt, das sich insbesondere durch viele Bücher auszeichnete.  Nach einigen Versprechungen, Verwicklungen und DER Verlosung, fanden am Ende dann doch die Richtigen zusammen, so dass ein Happy End in den weiteren Abend überleitete.

Nach gemeinsamer Stärkung mit einem leckeren Buffet nach Art des Hauses, kamen thematisch noch kurz die Bücher der Bühne auf die Gäste zurück ;-). Hier konnten die Frauen sich rechnerisch durch setzen. Dann übernahm DJ Frank die musikalische Regie und gemeinsam wurde bis in die Morgenstunden getanzt.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Und wenn es euch gefallen hat…, dann bringt gern im nächsten Jahr neue Freunde mit. Ein paar Impressionen können euch dabei sicher behilflich sein…

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5
Zeige Bilder 1 bis 12 von 50