Tannenbaumbrennen der KfK – ein gelungener Jahresauftakt

Die fleißigen Helfer machten sich am Samstagvormittag (19.01.2019) auf, um die ausgedienten Weihnachtsbäume in den von Timo Hansen bereitgestellten großen Anhänger zu sammeln. Rund 60 Stück waren es schließlich, die zur Koppel bei den Klärteichen gebracht wurden, wo bereits ein großer Feuerhaufen aufgeschichtet war. Um 14:00 Uhr wurde er angezündet und so nach und nach trudelten die Klinkraderinnen und Klinkrader ein. Bei strahlend blauem Himmel und winterlichen Temperaturen gab es Glühwein Kakao und weitere Getränke, dazu Grillwurst als „Grundlage“. Rund 70 Leute und viele Kinder hatten Spaß, die Tannenbäume den Flammen zu übergeben und somit das alte Jahr endgültig zu verabschieden. In vielen Gesprächen wurde noch einmal Rückschau gehalten und betrachtet, was das neue Jahr wohl bringen mag.

Zum Sonnenuntergang machten sich die letzten auf den Heimweg. Der Dank geht an alle Helferinnen und Helfer, die mit ihrem Einsatz zum Gelingen beigetragen haben und an die Klinkraderinnen und Klinkrader für ihr zahlreiches Erscheinen. Auf in ein frohes und gesunden Jahr 2019!

Seite 3 von 3 1 2 3
Zeige Bilder 25 bis 33 von 33