Der Skat Club Klinkrade informiert:

                                            Hans-Peter Pagel wird Vereinsmeister 2018

Nachdem Wolfgang Löding die letzten fünf Vereinsmeisterschaften gewann, war im Jahr 2018 Hans-Peter Pagel aus Labenz an der Spitze der Vereinsliste. Auch in diesem Jahr beteiligten sich 21 Spieler an der Meisterschaftsrunde, 17 von ihnen erreichten die erforderlichen 12 Spiele für die Jahresrangliste. Am Ende setzte sich knapp Hans-Peter Pagel durch, der damit zum fünften Mal Vereinsmeister wurde. Die Rote Laterne des Letztplatzierten ging in diesem Jahr an Manfred Funk. In der Rangliste gab es nur geringe Veränderungen zum Vorjahr. Den größten Sprung nach vorn machte Viktor Schumann von Platz 12 im Vorjahr auf Platz 7,  den größten Sturz verzeichnete Thomas Brügmann vom zweiten auf den zehnten Platz.

Im Durchschnitt wurden die Punktzahlen wieder deutlich erhöht und die schlechten Ergebnisse des Vorjahres egalisiert.

 

 

Rang

Name

Punkte

Rang

Name

Punkte

1

Hans-Peter Pagel

16363

11

Wolfgang Thielsen

13960

2

Carsten Wilke

16327

12

Heiner Löding

13334

3

Rolf Pein

15520

13

Manfred Wulf

12977

4

Werner Fickbohm

15284

14

Günter Eckmann

12672

5

Wolfgang Löding

15048

15

Jörg Lübbers

12300

6

Wieland Grot

14962

16

Karl-Hans Lüß

11321

7

Viktor Schumann

14875

17

Manfred Funk

10823

8

Rolf Woyand

14635

18

Johannes Redder (o.W.)

10264

9

Frank Jürs

14509

19

Reinhard Wilke (o.W.)

6788

10

Thomas Brügmann

14071

20

Detlef Grot

5537

 

 

 

21

Jan Wittenburg (o.W.)

5338

 

 

                     Der Vorsitzende des Skat-Clubs Klinkrade, Rolf Pein (li.) und der diesjährige Vereinsmeister, Hans-Peter Pagel bei der Pokalübergabe