Ein „Schädel“ nach dem Tanz in den Mai oder dem AAW-Frühlingsfeuer? Schön lange ausschlafen um ihn auszukurieren? Nichts da! Ab fünf Uhr morgens am ersten Mai brach der Musikzug der Klinkrader Feuerwehr wie in jedem Jahr auf, um uns Klinkrader mit Blasmusik zu wecken. Dank dieser schon lange bestehenden Tradition wissen wir spätestens ab jetzt, dass der „Wonnemonat“ begonnen hat. „Hochgeistige“ Getränke und so manche Spende für die Gemeinschaftskasse waren der Lohn dafür, dass so mancher frühzeitig aus dem Bett gescheucht wurde.