Es ist Sonntagmorgen. Die erste Runde mit dem Hund steht an. Eine selige Ruhe liegt über Klinkrade, genau wie ein strahlend blauer Himmel mit ein paar harmlosen Schleierwolken. Ein leises Schnarchen aus einem geöffneten Fenster mischt sich mit Vogelgezwitscher. Auch später beim Bäcker: Keine vertrauten Gesichter aus unserem Dorf. Das Dorffest, der Höhepunkt des jährlichen Veranstaltungskalenders, fand zum fünfzigsten Mal statt und diesmal haben die Klinkrader es richtig „krachen lassen“…. Aber der Reihe nach:

 
Dazu lesen Sie bitte die nachfolgenden Artikel „Kommers der Feuerwehr“, „Kinderfest“ und „Dorffest und Kaffeegarten“.